Kontakt

Dr. Sven Bathe

Zahnarzt Herscheid

Liebe Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen auf der Website der Zahnarztpraxis Dr. Sven Bathe – Ihrem Zahnarzt in Herscheid. Sie finden uns zentral gelegen „Am alten Schulplatz 4“.
Sowohl mit dem Bus (Haltestelle „Am Markt“) als auch mit dem Auto sind wir gut zu erreichen. Ausreichend Parkplätze stehen Ihnen direkt am Gebäude zur Verfügung.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über uns, die Philosophie unserer Praxis und über das breite zahnmedizinische Behandlungsspektrum informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Sven Bathe
& das gesamte Praxisteam

Unsere Sprechzeiten

Mo.: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Di.: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Mi.: 8 – 13 Uhr
Do.: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Fr.: 8 – 14 Uhr

Ihre Zahnärzte

Dr. Sven Bathe

Dr. Sven Bathe
Zahnarzt

Weitere Informationen »

Dr. Lara Cramer

Dr. Lara Cramer
Angestellte Zahnärztin

Weitere Informationen »

Team

Christiane Helmus

Christiane Helmus

Katja Knorn

Katja Knorn

Lisa Kalinke

Lisa Kalinke

Denise Jana Woeste

Denise Jana Woeste

Jacqueline Funk

Jacqueline Funk

Denise Annika Bathe

Annika Bathe

Moderne Technik

Moderne Technik

In unserer Praxis kommen moderne technische Verfahren und Geräte zum Einsatz. Diese spielen in der Zahnmedizin eine große Rolle, denn mit ihrer Hilfe können wir sowohl die Diagnostik als auch die Behandlung oftmals einfacher, schneller, für Patienten angenehmer und erfolgversprechender durchführen.

Zu unserer technischen Ausstattung gehören unter anderem:

  • Digitales Röntgen
  • Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung
  • Elektronische Wurzellängenmessung
  • Intraorale Kamera
  • Lupenbrille
  • Kofferdam
  • Ultraschall (Parodontitisbehandlung)
  • Air-Flow® (Pulverstrahl-Technik)

Die konkreten Vorteile für Sie erklären wir Ihnen gern in einer persönlichen Beratung.

Unser Leitbild

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel! Hierfür setzen wir neben einer zahnmedizinischen Betreuung auf höchstem Niveau auch auf eine ausführliche, persönliche Beratung und Therapiekonzepte, die sich an Ihren Wünschen und Möglichkeiten orientieren.
In Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Bathe in Herscheid erwartet Sie ein freundliches und kompetentes Team, das sich mit ganzem Herzen für Ihre Mundgesundheit und Ihr Wohlbefinden einsetzt.

Zahnerhalt im Fokus »

Fachkompetenz auf hohem Niveau »

Unser Ziel: Ihre bestmögliche Behandlung »

Moderne Technik zu Ihrem Vorteil »

Praxisphilosophie

Leistungen

Leistungen

Wir sind für Sie da. Egal, ob Sie Ihre Zähne mit Hilfe der Prophylaxe gesund halten, durch zahnerhaltende Therapien schützen, durch hochwertigen Zahnersatz ersetzen lassen oder Ihre Zähne verschönern möchten.

Behandlungsspektrum

Dr. Sven Bathe bietet Ihnen Kompetenz in einem breiten Behandlungsspektrum und haben sich in bestimmten Bereichen der Zahnmedizin gezielt weiterqualifiziert:

Dr. Bathe ist berechtigt, die Parodontologie und die Implantologie als Tätigkeitsschwerpunkte zu führen – eine von Zahnärztekammern und Fachgesellschaften vergebene Bezeichnung und für Sie Nachweis umfangreichen theoretischen und praktischen Fachwissens.

Prophylaxe

Der Satz „Vorbeugen ist besser als Bohren“ ist allgemein bekannt. Dass dahinter mehr steht als das tägliche Zähneputzen, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. In einer genau auf Sie abgestimmten, regelmäßigen Prophylaxe liegt Ihre große Chance, Erkrankungen erst gar nicht entstehen zu lassen und eigene Zähne möglichst lang zu erhalten.

Die regelmäßige professionelle Zahnreinigung und Kontrolltermine in unserer Praxis spielen dabei eine zentrale Rolle.

Unsere Vorsorge-Extras für Sie:

  • Wir setzen bei der Zahnreinigung u. a. das Air-Flow®-Pulverstrahlgerät ein − zur effektiven Entfernung bakterieller Beläge und Auflageverfärbungen auch in kleinen Zwischenräumen und Nischen.
  • Im Rahmen unseres Recall-Systems erinnern wir Sie schriftlich an Kontrolltermine und die individuelle Prophylaxe.
  • Wir beraten Sie ausführlich zur Optimierung Ihrer Mundhygiene.
  • Implantatträgern und Parodontitispatienten bieten wir eine spezielle Prophylaxe.
Zahnimplantate

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Implantatgetragener Zahnersatz besteht aus einer künstlichen Zahnwurzel (dem eigentlichen Implantat, meist aus Titan), einem Verbindungsstück und dem darauf angebrachten Zahnersatz in Form einer Einzelkrone, Brücke oder kompletten Zahnreihen bzw. Prothesen.

Implantate bieten stabilen Halt und stellen aus medizinischer wie ästhetischer Sicht die modernste Form dar, fehlende Zähne zu ersetzen.

Die Behandlung erfolgt schrittweise. Nach dem Einfügen des Implantats in den Kieferknochen folgt eine Einheilphase. In dieser Zeit wächst das Implantat fest in den Knochen ein. Im Anschluss an die Einheilzeit kann die neue Krone, Brücke oder Prothese stabil darauf befestigt werden.

Wichtig für den Langzeiterfolg der Implantatbehandlung ist neben dem fachgerechten Einfügen der künstlichen Zahnwurzeln auch Ihre sorgfältige eigene Mundhygiene sowie die Wahrnehmung regelmäßiger Nachsorgetermine (auch „Recall“ oder „Implantat-Prophylaxe“).

Kompetenz in der Implantologie

Dr. Sven Bathe bietet Ihnen besondere Kompetenz in der Versorgung mit Zahnimplantaten: Dr. Bathe ist berechtigt, die Implantologie als Tätigkeitsschwerpunkt zu führen – eine von Zahnärztekammern und Fachgesellschaften vergebene Bezeichnung und für Sie Nachweis umfangreichen theoretischen und praktischen Fachwissens.

Zahnersatz

Dank unserer Qualifikation und Erfahrung sowie moderner Verfahren und Materialien können wir Ihnen eine Reihe klassischer und innovativer Zahnersatzarten zur Verfügung stellen, die die Funktion wie auch die Ästhetik Ihrer Zähne wiederherstellen.

Ein hochwertiger, haltbarer und auf Ihren Zusammenbiss abgestimmter Zahnersatz ist für ein natürliches Kaugefühl, die Vermeidung von Kiefergelenkproblemen und die Zahnästhetik von enormer Bedeutung und erhöht Ihre Lebensqualität erheblich.

Besonderheit in unserer Praxis: Prothetik nach Prof. Gutowski

Prof. Gutowski ist ein international ausgewiesener Spezialist und hat bei Zahnersatz Standards gesetzt: Dieser steht für Qualität, hohen Tragekomfort, gute Funktion und eine ausgesprochen natürlich wirkende Ästhetik. Dr. Bathe hat eine Vielzahl an Fortbildungen des renommierten Experten besucht und bietet Ihnen damit herausragende Kompetenz in der Gutowski-Prothetik.

Zahnersatz

Die verschiedenen Zahnersatzarten:

  • Inlays: Hierbei handelt es sich um Einlagefüllungen, die im Labor nach einem Abdruck gefertigt und dann als Ganzes in den Zahn eingefügt werden. Sie kommen bei mittleren bis größeren Kariesschädigungen in der Kaufläche der Backenzähne zum Einsatz.
  • Onlays: Onlays (englisch für „Auflage“) werden ebenfalls bei mittleren bis größeren Schädigungen der Backenzähne verwendet, reichen jedoch zusätzlich über einen oder mehrere Höcker des Zahnes.
  • Kronen und Teilkronen: Kronen gehören zum festsitzenden Zahnersatz. Sie werden bei einer stark zerstörten natürlichen Zahnkrone verwendet und zur Befestigung wie Kappen auf die zuvor beschliffenen Zähne fest zementiert oder aufgeklebt. Teilkronen bedecken nur einen Teil der gesamten Krone.
  • Veneers: Veneers sind hauchdünne Keramikverblendschalen zur ästhetischen Korrektur der Schneide- und Eckzähne. Damit lassen sich schmale Lücken, abgebrochene Ecken, leichte Fehlstellungen und hartnäckige Zahnverfärbungen ausgleichen. Veneers werden in Farbton und Formgebung an die umgebenden Zähne anpasst.
  • Brücken: Die ebenfalls zu den festsitzenden Versorgungen gehörenden Brücken dienen dem Ersatz eines oder mehrerer Zähne nebeneinander. Sie werden mittels Überkronung an den Nachbarzähnen („Pfeilerzähnen“) oder auch auf Implantaten befestigt.
  • Teilprothesen und Totalprothesen: Größere Lücken im Gebiss können mit Teilprothesen geschlossen werden. Diese werden an den natürlichen verbliebenen Zähnen oder auf Implantaten befestigt. Vollprothesen kommen zum Einsatz, wenn sämtliche Zähne in Ober- oder Unterkiefer fehlen und können ebenfalls zusätzlich mit Implantaten fixiert werden.

Zahnersatz auf Zahnimplantaten ist die derzeit komfortabelste und ästhetischste Möglichkeit, fehlende Zähne zu ersetzen.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Schöne Zähne und schönes Zahnfleisch stehen für Gesundheit und tragen zum Selbstbewusstsein und zur Attraktivität eines Menschen bei. Daher nimmt die Ästhetik in unserer Praxis einen hohen Stellenwert ein. Wir möchten, dass Sie uneingeschränkt lachen und Ihre Zähne mit Stolz zeigen können.

Der Weg dahin ist oft einfacher als Sie denken, die Möglichkeiten sind dank der modernen ästhetischen Zahnheilkunde vielfältig.

Unsere Korrektur- und Behandlungsmöglichkeiten umfassen z. B.:

  • Zahnfarbene Füllungen
  • Vollkeramische Versorgungen – metallfrei und hochästhetisch
  • Veneers (Keramik-Verblendschalen) zur ästhetischen Frontzahnkorrektur
  • Bleaching (effiziente und schonende Zahnaufhellung)
  • Zahnschmuck

Parodontitisbehandlung

Im Mittelpunkt dieses Fachgebietes steht der Zahnhalteapparat. Dieser sorgt für den festen Halt eines Zahnes im Kieferknochen und besteht aus dem Zahnfleisch, der Wurzelhaut, stützenden Kollagenfasern und dem Kieferknochen.

Die häufigsten Erkrankungen in diesem Bereich sind die Gingivitis (oberflächliche Zahnfleischentzündung) und die Parodontitis, die Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates. Letztere ist heute bei Erwachsenen ab Mitte dreißig die Hauptursache für Zahnverlust: Wird sie nicht rechtzeitig behandelt, schädigt sie den Kieferknochen. Zähne lockern sich und müssen evtl. gezogen werden. Darüber hinaus kann die Parodontitis die Allgemeingesundheit und den Verlauf von Schwangerschaften negativ beeinflussen.

Das Tückische an dieser Erkrankung: Sie beginnt meist unbemerkt und verursacht über lange Zeit keine oder kaum Beschwerden. Daher sind Ihre regelmäßigen Kontrolltermine in unserer Praxis so wichtig. Nur so können Erkrankungen früh erkannt werden.

Zahnimplantate

Zum Stopp der Parodontitis führen wir eine systematische Zahnfleischtaschenbehandlung durch. Dabei werden Bakterien und Ablagerungen in den entstandenen Zahnfleischtaschen sowie auf den Oberflächen der Zahnwurzeln auch mit der Unterstützung durch Ultraschall sorgfältig entfernt.

Kompetenz in der Parodontitisbehandlung

Dr. Sven Bathe bietet Ihnen besondere Kompetenz in der Behandlung von Zahnfleischentzündungen und Parodontitis: Dr. Bathe ist berechtigt, die Parodontologie als Tätigkeitsschwerpunkt zu führen – eine von Zahnärztekammern und Fachgesellschaften vergebene Bezeichnung und für Sie Nachweis umfangreichen theoretischen und praktischen Fachwissens.

Wurzelkanalbehandlung

In der Endodontie befassen wir uns mit den Erkrankungen und der Behandlung des Zahnmarks. Es befindet sich im Inneren des Zahnes in den Wurzelkanälen und besteht unter anderem aus Blutgefäßen und Nervenfasern. Umgangssprachlich wird das Zahnmark daher als „Zahnnerv“ bezeichnet.

Wurzelkanalbehandlung

Wenn sich das Zahnmark zum Beispiel aufgrund einer tiefen Karies entzündet hat oder bereits abgestorben ist, kann der Zahn nur durch eine Wurzelkanalbehandlung erhalten werden. Dabei werden das entzündete Gewebe und Bakterien aus den teilweise sehr feinen, verzweigten Wurzelkanälen entfernt und die Kanäle auf ganzer Länge mit einem dem Naturkautschuk ähnlichen Material gefüllt.

Abschließend erfolgen der dichte Verschluss der Wurzelkanäle und die Versorgung des Zahnes mit einer Füllung oder Krone. Mit der elektronischen Wurzellängenmessung, der maschinellen Wurzelkanalaufbereitung und einer Lupenbrille bieten wir Ihnen moderne Technik, durch deren Unterstützung die Erfolgsprognose der Wurzelbehandlung meist deutlich erhöht ist.

Wurzelkanalbehandlung

Wurzelspitzenresektion

Die Wurzelspitzenresektion stellt die letzte Möglichkeit zum Erhalt eines Zahnes dar. Sie ist meist dann notwendig, wenn eine Entzündung an der Wurzelspitze selbst durch eine sorgfältige Wurzelkanalbehandlung nicht ausheilt oder eine Entzündung bereits in das wurzelumgebende Knochengewebe übergegangen ist.

Bei der Behandlung entfernen wir einige Millimeter der Wurzelspitze und das umliegende entzündete Gewebe. Anschließend erfolgen Füllung und Verschluss der Wurzelkanalöffnung.

Kinderzahnheilkunde

Kinder und Zahnarzt – das ist oft ein heikles Thema. Für Eltern und besonders für Kinder ist der Zahnarztbesuch manchmal mit Stress verbunden. Wäre es nicht schön, wenn Kinder ein lockeres, vertrautes Verhältnis zu ihrem Zahnarzt hätten?

Mein Team und ich möchten Ihnen zeigen, wie wir ein Vertrauensverhältnis aufbauen und gestalten können. Wir kennen die besonderen Bedürfnisse von Kindern beim Zahnarztbesuch, behandeln sie mit Einfühlungsvermögen und Geduld.

Immer ein offenes Ohr

Weiterhin geben wir Ihnen wertvolle Tipps zur Zahngesundheit Ihres Kindes und beantworten Ihre Fragen. Zum Beispiel dazu, was Sie selbst für Ihr Kind tun können und welche Untersuchungen und Behandlungen in den jeweiligen Altersphasen sinnvoll sind.

Kinderzahnheilkunde

Funktionsdiagnostik

Funktionsdiagnostik

Mit dem Begriff Funktionsdiagnostik wird eine moderne Analysemethode bezeichnet, die in zwei wichtigen Bereichen angewendet wird:

  • 1. Zur Diagnostik und Behandlung von Störungen im Kausystem, die sich zum Beispiel durch Kieferschmerzen und -knacken, Muskelverspannungen, Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen sowie Zähneknirschen äußern können. Das Beschwerdebild wird unter dem Fachbegriff Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zusammengefasst.
  • 2. Zur genauen Anpassung von Kronen, Brücken und anderem Zahnersatz an den individuellen Zusammenbiss. So gliedern sich diese harmonisch in Ihre individuelle Kausituation ein und helfen, oben genannte Beschwerden zu vermeiden.

Dazu bestimmen wir mit Hilfe der Funktionsdiagnostik das Zusammenspiel von Zähnen, Kiefer und Kiefergelenken. Wir verwenden dazu Messgeräte, die Ihre individuellen Mund- und Kieferbewegungen und die Position Ihres Unterkiefers erfassen. Aus den ermittelten Werten wird dann im Labor ein Modell Ihres Kiefers hergestellt, das Zähne und Mundbewegungsmuster genau nachbildet.

Die Ergebnisse unserer Untersuchung dienen uns dazu, Ihre individuelle Behandlung zu planen. Dafür kommen zum Beispiel spezielle Zahnschienen in Frage.

Service

Service

Wir möchten, dass Sie sich rundum gut betreut fühlen. Daher bietet Ihnen unsere Praxis bei Behandlung und Terminplanung einige Services.

Unsere Extras für Sie:

  • Termine: Erinnerungssystem (Recall), kurze Wartezeiten
  • Finanzielles: Ratenzahlungen möglich
  • Prophylaxe: Ausführliche Mundhygieneberatung, Prophylaxe-Pass
  • Mundhygiene: Mundgeruchsberatung und -behandlung
  • Chirurgische Eingriffe: Tipps zum Verhalten nach einem chirurgischen Eingriff wie einer Implantation als Ausdruck
  • Telefon-Nr. des Zahnärztlichen Notdienstes: 0 23 51 / 22 99 6

Kontakt

Dr. Sven Bathe

Am alten Schulplatz 4
58849 Herscheid

Telefon: 02357-171749
Telefax: 02357-171125
E-Mail:

Unsere Sprechzeiten

Mo.: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Di.: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Mi.: 8 – 13 Uhr
Do.: 8 – 12 und 14 – 18 Uhr
Fr.: 8 – 14 Uhr

Anfahrt & Parken

Zentral in Herscheid gelegen, sind wir mit Bus und Auto unkompliziert erreichbar − die Haltestelle „Am Markt“ befindet sich in unmittelbarer Nähe. Parken bei der Praxis ist derzeit wegen der Großbaustelle Am alten Schulplatz nicht möglich. Parken Sie bitte im Dorf oder bei den nahegelegenen Supermärkten.